Wasserdienst - Schulung für Knoten und Bünde

Am Freitag, den 22.02.2019 nahmen 5 Kameraden der FF Marchegg an einer "Knoten und Bünde" Schulung der Frewilligen Feuerwehr Pframa teil.

Da die Kameraden Manuel Biringer, Christian Biringer und Robert Urban in der Disziplin Gold beim diesjährigen Wasserdienstleistungsbewerb in Ottenschlag antreten, und ein Prüfungsteil das Thema " Knoten und Bünde" beinhaltet, war es eine tolle Gelegenheit die erforderlichen 9 Knoten und 4 Bünde zu erlernen.

Für Markus Kittl (Gold 2017) und Christian Mokesch (Gold 2018) war es eine Gelegenheit,  um ihr Wissen aufzufrischen und auch einen Wissensaustausch mit Feuerwehrkameraden anderer Feuerwehren zum Thema Wasserdienst zu betreiben.

Danke auch an Roman Bidermann,  Sachbearbeiter Wasserdienst der Feuerwehr Pframa,  für die tolle Organisation und die Einladung

 

      

 

Jour Fix - Technische Übung

Sehr anspruchsvoll und interressant gestaltete sich die Technische Übung am 24.2.2019. Nur mit den vorhandenen technischen Mitteln und Fahrzeugen der FF-Marchegg wurde es geschafft, einen umgestürzten Gelenksbus der Wiener Linien (fast 18 t Eigengewicht mit einer Länge von 16 m) wieder aufzurichten. Durch den richtigen Umgang und Einsatz der Gerätschaft kann man sehr viel erreichen.

 

KHD-Übung in Lassee

Übung – Orkan über Lassee forderte mehrere Verletzte (16.2.2019)

Übungsannahme war ein heftiger Sturm, der von Freitag auf Samstag über die Gemeinde Lassee fegte und die ganze Nacht hindurch die örtlichen Feuerwehren beschäftigte. Durch die große Anzahl an Einsatzstellen wurde der Katastrophenhilfsdienst zur Unterstützung angefordert. Ab 09:00 Uhr arbeiteten die Kräfte parallel alle aufgetretenen Einsätze ab. Da gab es mehrere verletzte und eingeklemmte Personen unter den umgestürzten Bäumen zu retten, vermisste und verirrte Personen zu suchen und einen PKW-Verkehrsunfall mit eingeklemmtem Fahrer abzuarbeiten.

 

Besuch von Weihbischof DI Mag. Stephan Turnovsky bei der Feuerwehr!

Im Zuge der Vikariatsvisitation der Pfarre Marchegg stattete unser Weihbischof der Feuerwehr auch einen Besuch ab.
Er war von unserer freiwilligen Bereitschaft anderen Menschen zu helfen sehr angetan und vorallem auch über die aktive Feuerwehrtätigkeit unseres Feuerwehrkurates, Pater Antal, sehr erfreut.