Abschnittsatemschutzübung in Marchegg

Wir bedanken uns bei der Fam. Maria Türk welche uns das Gebäude zur Übung zur Verfügung gestellt hat!

–DANKE-

Bei der diesjährigen Abschnittsatemschutz-Übung (Sa. 25.05.2019) musste Feuer im Dachstuhl bekämpft werden.
Erschwert wurde die Dachstuhlbrandbekämpfung nicht nur durch die Hitze und den dichten Rauch, sondern auch das die Bekämpfung nur von Außen möglich gemacht wurde (zur Übung).
Es musste zuerst das Dach geöffnet werden bevor mit der Personenrettung und den Löscharbeiten begonnen werden konnte.
Beübt wurden neue Löschtechniken und neues Material/Werkzeug.

Für alle Beteiligten Wehren des Abschnittes Marchegg (Breitensee, Engelhartstetten,Groißenbrunn, Lassee, Marchegg, Markthof, Oberweiden, Schönfeld, Stopfenreuth, Untersiebenbrunn, Zwerndorf) war es ein lehrreiches, positives miteinander.

Natürlich bedanken wir uns auch für das Verständnis durch die Rauchbelästigung und die Verkehrseinschränkung bei den Anrainern.

 

Samstag 1. Juni 2019, 13.30 Bewerbseröffnung
am Sportplatz des SC-Marchegg
(auch bei Schlechtwetter, großes Festzelt)

Sonntag, 2. Juni 2019 Schlosspark Marchegg-Stadt
09.30 Uhr Feldmesse und Festakt
ca. 11.30 Frühschoppen mit Schnitzelessen
mit dem Musikverein Marchegg-Breitensee
(bei Schlechtwetter findet die Hl. Messe in der Stadtpfarrkirche statt, Frühschoppen im Feuerwehrhaus)