Drucken

18. Bewerb um das Niederösterreichische
Funkleistungsabzeichen in Tulln

Am 03. und 04. März 2017 fand der 18. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt.

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marchegg war auch hier tatkräftig dabei, vertreten durch unseren SB Robert Kefeder und VM Matthias Krupan.


(v.l.n.r. BSB Peter Kraus, SB Robert Kefeder, VM Matthias Krupan)

Nach dem Besuch des Vorbereitungskurses des BFKDO Gänserndorf war es am Samstag dann soweit. Robert und Matthias stellten sich tapfer dem Bewerb um ihr erlerntes Wissen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Beide absolvierten erfolgreich den Bewerb und dürfen sich somit zu den besten "Funkern" des Landes zählen.


(v.l.n.r. SB Robert Kefeder, ASB Thomas Diem, VM Matthias Krupan)

Das Kommando und die gesamte Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Marchegg gratulieren beiden herzlichst und wünschen viel Erfolg bei weiteren Bewerben.

Ergebnisliste:
https://www.noe122.at/funkleistungsbewerb/2017-fula-gesamtergebnisliste-vorla%CC%88ufig.pdf

Bericht des Landesfeuerwehrkommandos:
https://www.noe122.at/post/news/695050ef-2cb7-45b0-86bb-002c8df2b658

Bericht & Foto: M. Krupan