Drucken

Olympia zu Gast in Marchegg

Bis zu den olympischen Spielen 2016 in Rio ist es nicht mehr weit, aus diesem Grunde tranierte das österreichische Olympia-Segelteam in Begleitung von ORF und der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Marchegg auf dem Marchfluss.

"Ohne Fleiß kein Preis" war am 02. Juni 2016 das Motto des Olympischen-Segelteams unter dessen sie gemeinsam ihr Teambuilding und ihr Können unter Beweis stellten.

Aufgabe war es beim Trainingstag, unter Beisein von o. Univ.Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer (Department für Management, Wirtschaftsuniversität Wien), gemeinsam ein Floß zu bauen, mit dem klingenden Namen RIOnozeros, um damit die March zu befahren.

Unsere Kameraden Reinhold Schwab und Markus Kittl stellten mit unserem Feuerwehrrettungsboot die Begleitung. Mit an Bord war auch der österreichische Rundfunk, um diesen spektakulären Trainingstag zu filmen.

Das Segelteam und o. Univ.Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer bedankten sich herzlichst bei unseren Kameraden und zeigten sich sichtlich zufrieden.