Drucken

"Truppmannausbildung 2.0"
in Markthof

Der zweite Termin unserer Grundausbildung im Abschnitt Marchegg fand auch im schönen Markthof statt. Auch hier konnten wieder zahlreiche Teilnehmer aus den Feuerwehren Lassee, Loimersdorf, Marchegg, Markthof, Schönfeld i. M. und Untersiebenbrunn begrüßt werden.

Nach kurzer Begrüßung von Manfred Schwandl (FF Loimersdorf) und Leopold Sabeditsch (FF Markthof) starteten wir gleich mit der ersten Einheit.

Schwandl, seines Zeichens "Abschnittsexperte" auf dem Sachgebiet der "Leinen & Knoten", erklärte und lehrte uns die sechs grundlegendst wichtigsten Knoten. Von diesen sechs Knoten gibt es 2 Verbindungsknoten (Rechter- und Weber-Knoten) und 4 Befestigungsknoten (Zimmermannsklank, Kreuzklank, Einfacher Ring, Rettungsschlinge).

Nach kurzer Stärkung bei solch tropischen Temperaturen, fuhren wir mit den diversen Feuerwehrfahrzeugen auf den ehemalige Rübenplatz in Markthof.

Dort angekommen lehrte uns Leopold Sabeditsch theoretisch das Vorgehen der Löschgruppe (Mannschaft, Aufgaben, Befehle, ...) mit anschließender praktischen Durchführung. Der Praxisteil erfolgte in 2 Gruppen. Zum einem mit einer TS (Tragkraftspritze) des KLFA-W aus Markthof und zum anderen mit einer Vorbaupumpe am KLF-Markthof.

Besten Dank an die Ausbilder. Alle Teilnehmer waren sichtlich begeistert und freuen sich auf den nächsten Termin der Ausbildung in Loimersdorf.

Bericht & Fotos: Matthias Krupan

Hier geht's zur Bildergalerie...