140-Jahr-Jubiläum der FF Stegersbach

Vergangenen Sonntag, den 21. Juli 2019 feierte die freiwillige Feuerwehr unserer Partnergemeinde, die FF Stegersbach, ihr 140-jähriges Bestandsjubiläum.

Ebenso wie unsere Feuerwehr wurde die FF Stegersbach im Jahre 1879 gegründet und ist zugleich die älteste Feuerwehr des Bezirkes Güssing (Bgld.). Auf Einladung durch die FF Stegesbach, vertreten durch ihren Ortsfeuerwehrkommandanten ABI Klaus Sabara, nahm auch die FF Marchegg mit einer Abordnung an den Feierlichkeiten in Stegersbach teil.

Die FF Stegersbach kann auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurückblicken, welche mit der Anschaffung eines neuen Kranfahrzeuges und der Planung eines neuen Feuerwehrhauses für die Marktgemeinde Stegersbach in den kommenden Jahren weiterhin fortgeführt wird. Neben zahlreichen Gästen aus dem Bezirk Güssing, Niederösterreichs und der Steiermark konnte der Feuerwehrkommandant auch eine stattliche Zahl an Ehrengästen aus der Politik und Wirtschaft begrüßen.

Unter Beisein alller Fahrzeugpaten wurde im Anschluss an die Feldmesse, die Segnung und In-Dienst-Stellung des neuen Fahrzeuges vorgenommen. Zum Abschluss des Festaktes wurden verdiente Feuerwehrmitglieder, sowie Zivilpersonen die sich besonders um das Feuerwehr- und Rettungswesen verdient gemacht haben, ausgezeichnet. Bei musikalischer Umrahmung durch den MV Stegersbach und dem bestens organisierten Frühschoppen fanden die Feierlichkeiten ihren Ausklang.

Das Kommando bedankt sich im Namen der Mannschaft bei ABI Klaus Sabara und seinem Team für die Einladung und gratuliert nochmals herzlichst zum 140-jährigen Bestandsjubiläum. Gut Wehr!

Fotos: FF Stegersbach / BFKDO Güssing