Drucken

Richtiges Arbeiten mit Seilwinde, Hebekissen und Ladekran

Am Samstag den 16.03.2019 fand in Marchegg die Abschnittsschulung des Fahrzeug und Gerätedienst statt.
Wo zahlreiche Kameraden ihr Wissen zu den Themen  "Richtiges Arbeiten mit Seilwinde, Anschlagmittel, Hebekissen und Ladekran" festigen und auffrischen konnten.

Der richtige und schnelle Einsatz der Seilwinde, des Krans und der Hebekissen kann Leben retten!

Auf diesem Bild sieht man das korrekte verladen eins Fahrzeugs auf einen Wechsellader.

Da die Arbeit mit der Seilwinde leider auch (besonders für ungeschlulte Personen) gefährlich für die beteiligten werden kann, üben wir regelmässig den richtigen und sicheren Umgang mit Anschlagmittel, Seilwinde und Kran!

Die Übungen wurden im Stationsbetrieb durchgeführt, welche waren:
.) Richtiger Einsatz des Hebekissens
.) Bergen und Aufrichten von Umgestürzten Fahrzeugen
.) Verladen von Unfallfahrzeugen
.) Verwendung von Umlenkrolle und Flaschenzug