Ausbildungsprüfung Atemschutz 2018

Nach vielen Trainingseinheiten, unter dem wachsamen Auge von HBI Werner Rieger und LM Gerd Santavy, konnten vergangenen Mittwoch, den 09. Mai 2018,  alle angetretenen Kameraden mit einer Gruppe in Bronze und einer Gruppe in Silber diese Prüfung positiv absolvieren.

Die Ausbildungsprüfung Atemschutze (APAS) unterstützt die Ausbildung aller Feuerwehrmitglieder im Atemschutzeinsatz und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Einsatzablauf. Gleichzeitig sind die Ausbildungspüfungen ein exzellentes Mittel um das Ausbildungsniveau zu halten.

Unsere Gruppe in Bronze:  Huscsava Martin, Urban Robert, Weiss Elias und eingesprungen als Gruppenkdt und Trainer Gerd Santavy

Unsere Gruppe in Silber:  Göprich Gerhardt, Rieger Werner, Santavy Gerd und eingesprungen als Gruppenkdt Markus Kittl

Die gesamte Mannschaft und das Kommando gratulieren sehr herzlich zur erfolgreichen Absolvierung!

Gemeinsames Bild von den angetretenen Mannschaften: